Ist Au-Pair das Richtige, oder wäre ein Einsatz als Freiwillige(r) besser geeignet? Work & Travel, oder besser Sprachtutorenprogramm?

Unsere Programmteilnehmerin Mareike Kleinböhl hat mit diesem Essay den Titel „Au-Pair des Jahres 2013" des Deutschen Bundesverbandes (APSeV) im Bereich Outgoing gewonnen.

Es ist im Prinzip egal, ob Sie als Au-Pair, Sprachtutor(in), Freiwillige(r) oder zu Work & Travel-Aufenthalt aufbrechen – es gibt ein paar Gemeinsamkeiten, über die Sie sich schon vorher im Klaren sein sollten.

Seit Juli 2013 wurden in Deutschland einige Änderungen umgesetzt, die das Au-Pair-Programm hier attraktiver gestalten sollen.

  • Au-Pair des Jahres 2013
  • Au-Pair des Jahres 2014
  • Au-Pair des Jahres 2016
  • Au-Pair des Jahres 2017
  • Au-pair Society e.V. Trusted Member
  • International Au Pair Association (IAPA)
  • WYSE Travel Confederation