Wie sollte man reagieren, bzw. was sagen, wenn besorgte Mitmenschen darauf hinweisen, dass es einfach zu gefährlich sei, ins Ausland zu reisen?

Ende März trafen sich Au-Pair-Agenturen und Anbieter anderer Auslandsprogramme aus aller Welt zum wichtigsten Ereignis der Branche München – Kulturist war natürlich dabei.

Annabelle ging im vergangenen Herbst für ein Jahr nach Australien und schildert und hier, warum sie sich für einen Auslandsaufenthalt entschieden hat.

Sie gehen demnächst ins Ausland? Lesen Sie hier, wie Sie sicherstellen können, dass Sie nicht wie ein „typischer Tourist“ reisen.

  • Au-Pair des Jahres 2013
  • Au-Pair des Jahres 2014
  • Au-Pair des Jahres 2016
  • Au-Pair des Jahres 2017
  • Au-pair Society e.V. Trusted Member
  • International Au Pair Association (IAPA)
  • WYSE Travel Confederation